Stark in Leistung und Präzision | Serie SR DB

Halbautomatische Rohrbiegemaschinen
für Kesselrohre


Stark in der Serienfertigung | Serie CNC DB

Rohrbiegemaschinen
für die Serienfertigung


Für die Serienfertigung von Rohrschlangen | Serie CNC DB

Rohrbiegemaschinen
mit zwei Biegeköpfen


Rohrwände millimetergenau biegen | Serie FL

Biegemaschinen
für Rohrwände


Präzise und wirtschaftlich

Für die besonderen Anforderungen im Kraftwerksbau bieten wir spezielle Druckbiegemaschinen mit und ohne Dorn für die Einzel- und Serienfertigung. Sie haben die Wahl zwischen insgesamt vier verschiedenen Produktlinien für diesen Bereich: halbautomatischen und automatischen CNC Druckbiegemaschinen, CNC Twin-Druckbiegemaschinen mit zwei Biegeköpfen und den Rohrwandbiegemaschinen der FL Serie.

Äußerste Präzision – ohne Nachbearbeitung von Rohrsystemen

Profitieren Sie von unserem einzigartigen dornlosen Biegeverfahren: gesenkte Produktionskosten durch präzise Ergebnisse, ganz ohne Nachbearbeitung. Unsere Maschinen für das dornlose Biegen ermöglichen die Bearbeitung von Kesselrohren bis hin zu einem Radius von 1 x D bei minimaler Wandstärkenreduzierung und optimaler Ovalität. Selbstverständlich auch bei den neuesten hochfesten und warmfesten Stählen. Ein weiterer Pluspunkt: Unser Verfahren übertrifft die Toleranzvorgaben für Wandstärkeverjüngung und Unrundheit z.B. der europäischen Normen EN 12952, der American Society of Mechanical Engineers ASME B31.1 sowie aller weiteren internationalen Normen.

Präzises dornloses Kaltbiegen kleinster Radien

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal unserer Druckbiegemaschinen ist neben dem speziellen Schwarze-Robitec-Regelungsverfahren die kompakt konstruierte Baueinheit von Rohrnachdrückeinrichtung und integriertem Rohrspannelement. Diese ermöglicht u. a. das dornlose Kaltbiegen sehr kleiner Radien: Liegt das Verhältnis von Außendurchmesser und Wandstärke bei 1 : 10 oder darunter, sind Biegeradien von 1 x D problemlos möglich. Das Spannelement überträgt dabei die Nachdruckkraft sicher auf das Rohr.

Diagramm für die Ermittlung des kleinsten Biegeradius

Erfahrung und Branchenkenntnis

Insgesamt entwickeln und fertigen wir seit vielen Jahrzehnten Rohrkaltbiegemaschinen, die speziell für die besonderen Anforderungen im Kraftwerksbau ausgelegt sind. Wir kennen uns mit dem Biegen von hochfesten und warmfesten Stählen genauso gut aus wie mit dickwandigen Hochdruckrohren bis 16". Das Kaltbiegen von Rohren mit einem Biegeradius von 1 x D und darunter gehört zu unserer täglichen Arbeit.

Weitere optimale Biegeverfahren für Ihre Anforderungen im Kraftwerksbau

Neben Druckbiegemaschinen bieten wir mit unserer Heavy Duty Maschinenserie eine weitere optimale Lösung für vielfältige Biegeaufgaben im Kraftwerksbau. Ausgestattet mit speziellen Werkzeugen biegen diese Maschinen dünn- und dickwandige Rohre bis zu einem maximalen Ø von 426 x 22 mm.

Wir fertigen unsere Rohrbiegemaschinen und -anlagen in Deutschland nach Ihren individuellen Ansprüchen und Produktionsgegebenheiten. Gerne unterstützen wir Sie bei der richtigen Wahl.