Rohrwände für Kesselkonstruktion mit der Membranrohrwand-Biegemaschine millimetergenau biegen

Der moderne Kessel- und Kraftwerksbau ist ohne den Einsatz geschweißter Rohrwände nicht denkbar. Um sie perfekt an die Kesselkonstruktion und die benachbarten Leitungssegmente anzupassen, müssen die Rohrwände im Vorfeld millimetergenau gebogen werden. Genau für diese Anforderung haben wir die Maschinenserie FL optimiert: Sie bearbeitet ganze Rohrwände mit einer Breite von bis zu 3.600 mm zuverlässig in einem Arbeitsgang. Verkürzte Produktionszeiten und Kosteneinsparungen durch einen reduzierten Montageaufwand auf der Baustelle sind die Folge – und Ihr Ergebnis.

Produkte Maximaler Ø Rohr x Wandstärke (bei Zugfestigkeit: 700 N/mm2) Maximaler Biegeradius bis Rohrmitte Maximales Widerstandsmoment
FL 1000 70 x 5 mm 400 mm 124,0 cm3
FL 2000 70 x 5 mm 400 mm 248,0 cm3
FL 3000 70 x 5 mm 400 mm 496,0 cm3
FL 3600 70 x 5 mm 400 mm 620,0 cm3