Teilelektrische CNC Rohr- und Profilkaltbiegemaschine mit CNC-Steuerung, mit Transportnachdruck

Neueste Biegetechnik:

Zum Teil mit kompakten, leistungsstarken, elektrischen Servoantrieben

Resultat:

  • höchste Geschwindigkeiten
  • kürzeste Taktzeiten
  • höchste Genauigkeiten
  • niedrigster Geräuschpegel
  • optimierte Rüstzeiten
  • jahrzehntelange Lebensdauer

Anwendung:

  • in der Automobilindustrie
  • im Anlagenbau

Vorteile bei der Herstellung von Vorbiegeteilen für Innenhochdruckverfahren.

Maschinenvarianten:

Maximaler Ø Rohr x Wandstärke (bei Zugfestigkeit: 450 N/mm2) 80 x 2,5 mm
Maximaler Ø Rohr x Wandstärke (bei Zugfestigkeit: 750 N/mm2) 75 x 2 mm
Maximales Widerstandsmoment 11,9 cm3
Maximaler Biegeradius bis Rohrmitte 290 mm
Minimaler Biegeradius bis Rohrmitte 30 mm
Rohraufzugslänge (Standard) 2.000 mm
Maximale Biegegeschwindigkeit (Vorlauf, stufenlos regelbar) 22 1/min
Maximale Biegegeschwindigkeit (Rücklauf, konstant) 22 1/min
Anschlusswert 45 kW
Standardbiegerichtung Im Uhrzeigersinn - auf Wunsch auch gegen den Uhrzeigersinn
Gesamtgewicht ca. 7.200 kg

Zusatzeinrichtungen:

an der abgebildeten Maschine gegen Mehrpreis:

  • Dornstangenabsicherung mit elektrischer Überwachung
  • Automatische Dornschmiereinrichtung (Rohrinnenfettschmierung, programmierbar)
  • Automatische Zentralblockschmierung
  • Faltenglätteraufnahme MR
  • Faltenglätterschmierung MR
  • Schwingmetallfüße

Ausbau zum Vollautomaten:

  • Rohrmagazin, aufgebaut seitlich neben der Maschine
  • Drehschwenklader
  • Optische Schweissnahtsucheinrichtung
  • Roboterschnittstelle (Profibus)

Weitere Sonderausstattungen sind selbstverständlich möglich!

Technische Änderung und Irrtümer vorbehalten.