| Presse Aktuelles

Hochqualitative Ergebnisse dank Schwarze-Robitec
CNC 160 E TB MR: Sharpe Products setzt auf Präzision beim Rohrbiegen

Mit der Lieferung einer Rohrbiegemaschine an Sharpe Products erfüllt Schwarze-Robitec die Anforderungen des Kunden nach höchster Präzision: Der amerikanische Rohrlösungsanbieter aus Wisconsin erweitert mit der vollelektrischen CNC 160 E TB MR zudem seine Produktionskapazitäten. Die Kunden von Sharpe Products unter anderem aus der Luft- und Raumfahrtbranche und der Automotive-Industrie profitieren von hochqualitativen Rohrkomponenten etwa für Abgas- und Emissionskontrolle.

Sharpe Products aus New Berlin, Wisconsin, ist spezialisiert auf das Biegen und Umformen von Rohren für Industrie und Gewerbe, auf Laserschneiden und weitere Fertigungsdienstleistungen. Das Portfolio erstreckt sich von gebogenen Rohren mit engen Radien bis hin zu symmetrischen Rohrbögen, stets unter Einhaltung strenger Toleranzen. Kundenindividuelle Anfertigungen erfordern in der Produktion Maschinen, die besonders präzise arbeiten. Nur so kann Sharpe Products seinen Kunden hochqualitative Ergebnisse liefern.

Deshalb setzt das Unternehmen auf die vollelektrische Rohrbiegemaschine CNC 160 E TB MR von Schwarze-Robitec. Damit kann Sharpe Products nicht nur die nötige Präzision gewährleisten, sondern erhöht zugleich die Produktionskapazitäten. Mit der vollelektrischen Maschine fertigt das Unternehmen Rohrkomponenten mit Mehrfachradien für Luft- und Raumfahrt, die Automobilindustrie, die Lebensmittel- und Getränke- sowie die Möbelindustrie. Zum Einsatz kommen die fertigen Teile in der Abgas- und Emissionskontrolle, bei der Produktion von Baumaschinen und als Strukturelemente für Freizeitanlagen und in Bauprojekten. In Kombination mit hochmoderner Laserschneidtechnologie ermöglicht die CNC 160 von Schwarze-Robitec dem Kunden die Erfüllung kundenspezifischer Anforderungen. Die Rohrbiegemaschine bearbeitet Rohre mit einem Durchmesser von bis zu 160 mm (6 inch) aus Baustahl, Edelstahl, Aluminium, Messing, Kupfer, Titan und anderen Metallen. Selbst bei dünnwandigen Rohren erzielt sie genauste Biegeergebnisse. Anwender der Schwarze-Robitec-Technologie profitieren generell von hochwertigen Bauteilen, reduzierten Rüstzeiten und kurzen Vorlaufzeiten. „Mit unserer Rohrbiegemaschine unterstreicht Sharpe Products einmal mehr die langfristige Ausrichtung darauf, dem Markt stets optimale Rohrlösungen zu bieten und den Kunden kontinuierlich höchste Qualität zu liefern“, resümiert Schwarze-Robitec-Geschäftsführer Bert Zorn.